Arbeitseinsatz in der 'Alten Gärtnerei' im April 2024

"Nach Regen kommt der Sonnenschein meist wieder von ganz allein"

Getreu diesem Motto erwachte dank einer Vielzahl von engagierten Eltern die ‚Alte Gärtnerei‘ am 20. April 2024 bei ungemütlichem Regenwetter aus dem Winterschlaf.

Der Förderverein der Hutbergschule freut sich, auch in diesem Jahr die Arbeiten im Schulgarten mit diversen Gartenwerkzeugen und Handschuhen sowie Lavendelpflanzen unterstützen zu können.


Neues für den Schulgarten im Frühjahr 2023

Im Rahmen des letzten Schulgarten-Einsatzes konnte der Förderverein den ortsansässigen OBI-Markt in Weißig ebenfalls als Sponsor gewinnen und den beschlossenen Zuwendungsbetrag verdoppeln. So konnten die Schulgartenverantwortlichen von Schule und Hort einmal nach Herzenslust im OBI einkaufen gehen. 

 

Mit den neuen Schuljahr konnten sich die Kinder über ein neues Durchwurfsieb, eine neue Astschere, einen Unkrautstecher, einen Eimer sowie mehrere Handgrubber, Gartenscheren und Handschuhe freuen.