Rettet die Bibliothek Weißig


Ein Rückblick zum Start in die 2. Schuljahreshälfte 2022

Nach den Winterferien führten wir alle die Trainingswoche „Das Lernen lernen“ durch.

 

Ein Schwerpunkt war das Thema „Gruppenarbeit“. Nachdem wir die Theorie besprochen hatten, begaben wir uns an die Arbeit. Ein Plakat sollte als Gemeinschaftsarbeit von 4 Kindern entstehen. Dafür waren wir gut vorbereitet. In den Ferien hatten wir Zeitungsausschnitte und Bilder zu den olympischen Winterspielen gesammelt. Mit Hilfe von Frau Klama wählten wir einige Dinge aus, die wir auf das Plakat bringen wollten. Dazu mussten Teilüberschriften gefunden werden. Wir übten uns im Besprechen, Auswählen, Ausschneiden, Zuordnen und Kleben und im leisen Arbeiten. Zum Schluss werteten wir unsere Ergebnisse aus. Neben Sachen die uns schon richtig gut gelungen waren, besprachen wir auch Dinge, die wir beim nächsten Plakat besser machen wollten.

Frau Klama war jedoch insgesamt sehr stolz auf unsere Gruppenarbeit.

 

Am Dienstag war Fasching. Zum Start in diesen fröhlichen Tag lösten wir ebenfalls eine Gruppenarbeit.

Diesmal mussten alle Kinder ihren Beitrag leisten.

Jeder bekam mindestens ein Puzzleteil und malte es aus. Danach kam die schwere Aufgabe, den Clown zusammen zu puzzeln.  Wir schafften es und freuten uns über das farbige Bild.

Später würfelten wir lustige Sätze, malten „Kreativbilder“ und erfüllten noch andere Schulaufgaben.

 

 

Klasse 2b